Unsere Rehabilitationsklinik befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, in Kuchelmiß, OT Serrahn, 50 km südlich von Rostock.

Die Gemeinde Kuchelmiß liegt zwischen der Kreisstadt Güstrow und Krakow am See. Das Gemeindegebiet am Nordufer des Krakower Sees wird vom Durchbruchstal der Nebel geteilt. Diese seltene Talform steht vollständig unter Naturschutz.

Im Südosten des Gemeindegebietes ist eine Teilfläche des Waldgebietes Großes Holz ebenfalls als Naturschutzgebiet ausgewiesenen.  Zu den Seen in der näheren Umgebung zählen der nordöstliche Teil des Krakower Sees, der Serrahner See, der Kuchelmißer See, der Ahrenshäger See und der Wilsener See.

Die Lage unserer Einrichtung inmitten der wald- und wasserreichen Mecklenburger Landschaft trägt dazu bei, Körper und Seele aufzubauen. Ausgedehnte Spaziergänge in fast unberührter Natur bieten sich für die therapiefreie Zeit an, ebenso Ausflüge mit dem Ruderboot oder dem Fahrrad in die Umgebung.