Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise rehaklinik-serrahn.de
Grundinformationen

1. Verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle für den Betrieb dieser Webseite (nachfolgend Verantwortlicher genannt) im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), anderer nationaler Datenschutzgesetze, des DSG-EKD sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist (siehe ggf. auch Impressum):
Serrahner Diakoniewerk gemeinnützige GmbH
Gesetzl. Vertreter:
Reinhard Jahn, Geschäftsführer
Matthias Vollgrebe, Geschäftsführer
Am Pfarrhof 1, 18292 Serrahn
Telefon: 038456 / 625-0

Telefax: 038456 / 625-27

E-Mail:
sdw.info@blaues-kreuz.de

2. Geltendes Datenschutzrecht:
Für den Verantwortlichen gilt das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD, siehe https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/41335). Das DSG-EKD steht unter der Anforderung, im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung) zu sein.

3. Rechte der Besucher der Webseite
Soweit der Besuch dieser Webseite zur Verarbeitung personenbezogener Daten der Besucherinnen und Besucher führt, beachtet der Verantwortliche deren Rechte. Diese Rechte finden sich in Kapitel 3 des DSG-EKD (siehe https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/41335#s47000048). Sie entsprechen im Wesentlichen den Rechten nach der EU-DSGVO.

Typischerweise finden beim Besuch einer Webseite folgende Datenverarbeitungen statt:
• Erfassung der IP-Adresse, etwa zum Schutz der verwendeten IT-Systeme oder zur Verbesserung der Webseite.
• Eventuell das Setzen von sog. Cookies (siehe unten).
• Eingaben der Besucherinnen und Besucher, um bestimmte Dienstleistungen zu erwirken, z. B. Bestellung eines Newsletters.
• Verwendung von Funktionalitäten, die IP-Adressen von Besuchern an Dritte weiterleiten.
• Sofern solche oder darüber hinausgehende Datenverarbeitungen auf dieser Webseite stattfinden, werden sie nachfolgend erläutert (dann unter Sonstiges, s. u.).

4. Zuständige Aufsichtsbehörde:
Die datenschutzrechtliche Aufsicht über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen obliegt dem Beauftragten für den Datenschutz der EKD.
Personen, die sich durch den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Webseite in ihren Persönlichkeitsrechten beeinträchtigt fühlen, können sich beim Beauftragten für den Datenschutz der EKD beschweren:

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Lange Laube 20
30159 Hannover
Telefon 05 11 / 76 81 28-0
Fax 05 11 / 76 81 28-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de
Internet: https://datenschutz.ekd.de

Eine Beschwerde sollte zunächst an die zuständige Außenstelle des Beauftragten für Datenschutz der EKD gehen:
Außenstelle Berlin für die Datenschutzregion Ost
Invalidenstraße 29, 10115 Berlin

Telefon: +49 (0)30 2005157-0

Fax: +49 (0)30 2005157-20

ost@datenschutz.ekd.de

5. Gesetzlich zu bestellende(r) Datenschutzbeauftragte(r):
Der vom Verantwortlichen bestellte örtliche Datenschutzbeauftragte ist persönlich erreichbar unter:
E-Mail: datenschutz@blaues-kreuz.de
Telefon: 0561 93 875 14
Bitte nennen Sie bei telefonischen Anfragen die Verantwortliche Stelle und ggf. die betroffene Webseite.

6. Umgang mit der IP-Adresse der Besucher:
Der Verantwortliche speichert die IP-Adressen der Besucher ausschließlich zum Schutz der verwendeten IT-Systeme, etwa um Angriffe erkennen oder zuordnen zu können, für die Dauer von 30 Tagen und löscht sie dann. Eine Nutzung zu anderen Zwecken findet nicht statt.

Profiling-Ausschluss (siehe § 4 Ziffer 5 DSG-EKD „Profiling“):
Die Browser auf den Endgeräten der Besucher übermitteln weitere, eher technische, Daten, aber unter anderem auch, von welcher anderen Home aus sie auf die Webseite des Verantwortlichen gelangt sind (z.B. mittels eines Links auf der davor besuchten Webseite).
Es ist möglich, aus solche Daten einen „Fingerabdruck“ zu bestimmen, siehe etwa https://www.experte.de/browser-privacy-check. Allgemeine Informationen dazu finden sich unter https://de.wikipedia.org/wiki/Canvas_Fingerprinting. Wenn sich dann mehrere oder sogar viele Webseitebetreiber zusammenschließen, genügt es, dass Besucher auf einer dieser Webseites Angaben zu ihrer Person machen, sich etwa anmelden, um alle mittels ihres „Fingerprints“ gesammelten Daten zu einem Profil ihrer Person zusammenzuführen.
Zusage: Der Verantwortliche dieser Webseite nutzt solche Methoden nicht und betreibt kein „Profiling“.

Speicherort der Webseite:
Der Verantwortliche speichert diese Webseite beim folgendem Provider:
4System GmbH
Am Feldgraben 43
59514 Welver
Mit dem Provider wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Rechtsgrundlage:
§ 6 Ziffer 2 DSG-EKD i.V.m. Art. 4 Nr. 11 DSGVO insbesondere Erwägungsgrund 32 und der Anforderung, dass das DSGEKD im Einklang mit der DSGVO sein muss (Art. 91 DSGVO).

7. Umgang mit Cookies
Beim Besuch dieser Webseite werden auf dem vom Besucher verwendeten Geräten (PC, Notebook, Smartphone, …) Cookies (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie) gesetzt. Die Sitzungs-Cookies werden mit dem Beenden des Browsers automatisch gelöscht, also beim nächsten Aufruf der Webseite nicht mehr an diese übermittelt. Wenn der Browser entsprechend eingestellt ist, werden alle Cookies außer ggf. ausgewählte beim Beenden gelöscht. Wie diese Einstellungen vorgenommen werden, wird auf den Webseites der Browser-Hersteller erläutert.

Rechtsgrundlage:
§ 6 Ziffer 2 DSG-EKD i.V.m. Art. 4 Nr. 11 DSGVO insbesondere Erwägungsgrund 32 und der Anforderung, dass das DSG-EKD im Einklang mit der DSGVO sein muss (Art. 91 DSGVO) bei den Cookies, die sich automatisch mit dem Schließen des Browsers löschen.

§ 6 Ziffer 2 DSG-EKD aufgrund der expliziten Einwilligung am Beginn des Besuchs der Webseite.

Weitere Informationen
Social Media

Link auf Facebook und Instagram:

Diese Webseite enthält einen Link auf die Facebook-Fanpage des Verantwortlichen. Wesentliche und wichtige Informationen auf der Facebook-Fanpage werden bereits auf dieser Webseite veröffentlicht, darüber hinausgehend sind auf der Facebook-Fanpage lediglich typische Fanpage-Inhalte wie Kommentare anderer Facebook-Nutzer enthalten.
Mit dem Anklicken des Links gelangen Besucher dieser Webseite auf Websites des amerikanischen Unternehmens Facebook Inc. In welcher Weise und in welchem Umfang dieses Unternehmen Daten von Besuchern seiner Fanpages verarbeitet werden, kann den Datenschutzerklärungen des Unternehmens entnommen werden.
Hinweis: Die Ansicht von Facebook-Fanpages setzen einen Account bei Facebook voraus. Durch eine Anmeldung an einem solchen Account erhält das Unternehmen Facebook Inc. die Möglichkeit, auch den Besuch dieser Webseite im Profil der anmeldenden Person zu verwerten.
Zusage: Von Facebook Inc. angebotene Auswertemöglichkeiten des Besucherverhaltens auf der Facebook-Fanpage werden vom Verantwortlichen in keiner Weise genutzt.
Falls erforderlich, macht der Verantwortliche auf seiner Facebook-Fanpage weitere Erläuterungen zum Datenschutz.

Vorliegende Angaben gelten für Instagram entsprechend.

Kontakt-, Bestell- und Kommentarformulare
Eingaben und Äußerungen auf unseren Formularen werden ohne Ihre Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anliegen verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen oder internen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Werden Rechtsgeschäfte getätigt gelten hier auch die hier einschlägigen gesetzlichen Grundlagen.

Rehaklinik Serrahn

Wir suchen

einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) oder einen Sozialpädagogen (m/w) mit DRV-anerkannter Sucht-Zusatzausbildung. Bitte lesen Sie die Stellenanzeigen

Haben Sie Fragen?
Rehaklinik Serrahn
Guten Tag, wie können wir Ihnen helfen? Sie können hier über WhatsApp sowie mobil per SMS oder über einen Anruf Kontakt zu uns aufnehmen. Wir antworten innerhalb eines Werktages.