Arbeits-/Ergotherapeut (m/w/d) mit Organisationstalent

Landschaftlich wunderschön direkt am See gelegen, befindet sich in Serrahn und Linstow verschiedene suchtspezifische breitgefächerte Therapieangebote. Mit der Rehabilitationsklinik bilden die stationären und ambulanten Wohn- und Therapieeinrichtungen sowie die Beratungsangebote ein Netzwerk unterschiedlicher Hilfen. Bis zu 100 Suchtkranke werden in Übergangs- und Nachsorgeeinrichtungen, in der Rehabilitationsklinik, dem betreuten Wohnen, der SOS-Station, dem Doppel- Diagnose-Zentrum und weiteren Angeboten von ca. 40 Mitarbeitenden betreut.

Speziell für die unterschiedlichen Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe suchen wir Sie.

Ziel Ihrer Arbeit:

  • Einrichtungsübergreifende Planung und Durchführung der Arbeits- und Ergotherapie sowie Mitgestaltung und Umsetzung innerbetrieblicher Abläufe im Arbeitsbereich
  • Gruppenbetreuung / Beschäftigungstherapie / Bezugsbetreuung
  • Arbeits- und Ergotherapie im Werkstatt- und Außenbereich
  • Erhebung von Sucht-, Berufs- und Sozialanamnesen sowie Einzel- und Gruppentherapie;
  • Dokumentation, Erarbeitung von Sozialberichten
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung einer abstinenten Lebensweise

Was bieten wir Ihnen?

  • Abwechslungsreiche und selbständige Arbeit
  • flexible Arbeitsbedingungen
  • Dienstberatungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung auf Basis der Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AVR-DW M-V)
  • Betriebliche Altersvorsorge inklusive Berufsunfähigkeitsversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Was bringen Sie mit?

  • Ausbildung zum Arbeits- oder Ergotherapeuten (m/w/d) oder eine andere adäquate Ausbildung mit einer relevanten Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • optimaler Weise Erfahrung im Suchtbereich
  • gute organisatorische, kommunikative und kreative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise

 

Wir orientieren uns am Diakonischen Leitbild mit tätiger Nächstenliebe und setzen Ihre positive Einstellung zu diesem voraus.

Bei Interesse senden Sie uns gern Ihren Lebenslauf und Zeugnisse an: bewerbung@suchthilfe-mv.de

oder postalisch an:

Serrahner Diakoniewerk gGmbH Bäckerstr. 7

19053 Schwerin

 

Ansprechpartnerin: Frau Sparr (0385 / 744 048 – 277)

Stellenangebot als PDF

Stellenanzeigen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Wir suchen

einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) oder einen Sozialpädagogen (m/w) mit DRV-anerkannter Sucht-Zusatzausbildung. Bitte lesen Sie die Stellenanzeigen